Die Arche im Kamptal

  
Dieser tage stöberte ich im Arche Noah* sortenhandbuch, in dem als erhalter tätige vereinsmitglieder samen alter kultur- und nutzpflanzen zum selbstkostenpreis (in kleinmengen) anbieten - es ist nämlich hoch an der zeit gemüsesamen zu bestellen.

Meine gedanken aber sind aus dem schneekalten winter zurückgeschweift zum sommernachmittag im alten barockgarten von Schloss Schiltern im Kamptal, in dem der verein seinen schau- und vermehrungsgarten betreibt.

Durch das schmiedeeisene eingangstor ein paar stufen hinauf öffnet sich der blick in einen grossen ummauerten garten, behutsam revitalsiert, aber nicht durch übereifrige sanierung um seine seele gebracht. Gerade aus lockte wie jedesmal der reizende barockpavillon, der auch mein ziel war, wir trafen uns hier zum schnitt- und veredelungskurs.


Mich fesselte nicht nur die fähigkeit des kursleiters Roland Gaber, gleichzeitig seine nächsten schnitte zu überlegen und diese seine überlegungen den zuhörerInnen verständlich zu vermitteln, ich war ich auch von der einbeinleiter für den obstbaumschnitt angetan. Offenbar ist sie in dieser qualität gar nicht so leicht zu bekommen, was schade ist, das teil ist nämlich ungemein praktisch.

Im bereich des obstgartens war ich kurz versucht, durch einen weidentunnel zu kriechen, der einen schmalen kurzen hohlweg überspannt. Seine masse sind aber kindgerecht und nicht auf grosse menschen ausgelegt, ich liess das also lieber sein. Wer möchte schon mitten in einem weidentunnel steckenbleiben?.

Während des abschliessenden rundgang durch den garten sind mir noch aufgefallen:
die optisch ansprechende aber nicht aufdringliche art, informationen anzubieten.




der balkongarten, in allen balkonkistchen befand sich essbares - optisch ansprechend sah es auch aus, der potager für gärtnerInnen ohne garten.


Angenehm, diese erinnerungen, ich fühle mich schon etwas wärmer - aber meine gemüsesamen habe ich noch immer nicht bestellt...



Weitere Bilder sind hier im Flickrset zum garten zu finden.

Verein ARCHE NOAH
Obere Straße 40
3553 Schiltern
Öffnungszeiten / Opening times 2011
7. April - 16. Oktober
Di/Tu - Fr: 10:00 - 16:00
Sa, So, Feiertage/Holidays: 10:00 -18:00
Mo: geschlossen/closed.
google map


Arche Noah webseite (deutsch), Arche Noah homepage (english)


 
fröhliches garteln!


*österreichischer Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt.

Kommentare

  1. Klasse Bilder von einem schönen Garten mit tollen Ideen!
    Danke für's Vorstellen!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. danke für dem kommentar auf meiner seite. die eibenkugel wächst aus der eibenhecke heraus. ist durch die unschärfe so nicht zu erkennen. lg sibylle

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Gerne gelesen

Weisses Kleid

Das Niveau liegt hoch ...

Blaumachen...

Geprüft und für gut befunden....