Startseite, Bücher, Termine, Puzzles, zurück zur Webseite

04.05.11

duftend-bunt-würzig-g'schmackig

... ist das Pflanzernangebot der Gärtnerei Bach in Wien. Da ich von Eveline Bach die Gelegenheit erhalte, am nächsten Freitag Nachmittag (ja, genau, dem 13ten) meinen ersten Duftpflanzenworkshop bei ihr abzuhalten, heute einige Impressionen aus ihrer Gärtnerei.

Gemüse und Schnittblumen

Hinter dem zwar leuchtendgrünen, sonst aber unauffälligen Tor am Rande von Feldern in 'transdanubien' liegt ein sehr privater Hof zwischen Wohnhaus, Glashäusern und einer früheren Scheune. In der wird das sprichwörtlich knackige Gemüse geputzt und verkauft (ein Schwerpunkt des Angebots sind übrigens die unzähligen Paradeiser- und Chilisorten).
Pergola, im Vordergrund eine letzte Paulownia-Blüte
Das Wohnhaus wird von einer Reihe saisonal  bepflanzter Terrakottakübeln von den Parkplätzen abgegrenzt, sehenswert die Agapanthusblüte im Hochsommer. 
Pflanzenmenschen zieht es aber, am Pavillon im wiesenstück vorbei, zu den Schautischen und Glashäusern.

Jungpflanzen: Kräuter, Gemüse, Sommerblumen
 
Im und vor dem grösseren gibt's (Aufzählung ohne Reihung) Sommerblumen, Gemüse- & Kräuterjungpflanzen (viele arten!!), Aroma- & Duftpflanzen, über 60 Sorten Paradeiser- und Chilijungpflanzen.



Vor dem Glashaus steht eine kleine Staudenkollektion, und einige Sträucher. Heuer z. B. auch Sambucus 'Black Lace'
einige der Sommerblumen und Kräuter


Von den Sommerblumen und Kräutern ist jeweils eine  ausgewachsene Pflanze zu sehen: wie sich eine Pflanze ins eigene Grün einfügt wird so klarer. 




 
Und im kleineren Glashaus geht es zu den besonderen Schätzen, der Duftpelargoniensammlung (inklusive etlicher sukkulenter Arten). Mein lieber Mann, der so gut wie nie den Verlockungen einer Pflanze erliegt, hat sich dort drei(!) Duftpelargonien gekauft .... ich bin immer noch hinundweg.


In diesem Glashaus findet also mein erster Duftpflanzenworkshop statt, näheres dazu hier. Und der ganze Fundus an Duftpflanzen steht den TeinehmerInnen zum schnuppern zur Verfügung. Ich freue mich schon darauf. Vielleicht haben wir auch Gesellschaft von der Gartenkatze, die in offenbar gerne bei den pelargonien ruht.

Mehr Fotos auf Flickr,
gaertnerei-bach.at
April-Oktober, Contiweg 12, 1220 Wien







Heuer schon zum dritten Mal: Duftpflanzenseminar, Gärtnerei Bach, 26.4. 2013.  
Voranmeldung hier möglich.

fröhliches Garteln!

Kommentare:

  1. Die Großbuchstaben sind wohl grad ausgegangen? Schade. Die Lesbarkeit lässt so deutlich zu wünschen übrig.

    AntwortenLöschen
  2. ein gutes argument, Fiona...
    öhem -
    Ein gutes Argument, Fiona, ich werde es in Erwägung ziehen.

    lg, Brigitte

    AntwortenLöschen

Die Bloggerin

Mein Bild

  • gärtnerin ... alles bio und natürlich und wild, ohne herbi-, fungi- und sonstige -zid erfahrungen ... daher voller Leben und Stimmen und Gerüche
  • weiterverwenderin von altem oder entsorgtem (auch im garten) und von gestaltung und design (fast) so begeistert wie vom gärtnern.
  • garten- und pflanzenfotografin (Getty Images Contributor)
  • berufung als gartentrainer andere mit begeisterung für's garteln anstecken und unterstützen.