Posts

Es werden Posts vom August, 2011 angezeigt.

grosse Augen

Bild
bekam ich vergangene Woche: Anja vom kleinen horrorgarten vergibt an den KiG-blog den 



Und heute wurden sie riesig, denn auch Die Sofagärtnerin hat KiG ausgewählt für den Award. Ich freue mich über diese vollkommen unerwarteten Anerkennungen und, ja, ich bin auch stolz darüber!

Wie auch Daniela (aka die Sofagärtnerin), habe ich erst überlegt, ob ich den Award annehme. Es erinnert mich an diverse Themenpools mancher Fotoseiten: wird ein Bild in den Pool gegeben, muss bei soundsoviel anderen kommentiert werden. Mir gefällt allerdings das erklärte Ziel, noch unbekannte Blogs bekannter zu machen. Und der Award ist wirklich hübsch so gestaltet, das ich nicht widerstehen kann. Gotta a soft spot for good design.

Ich habe also die Bedingungen (siehe ganz unten) studiert, und reiche den Award weiter an vier Blogs (die Bedingungen sehr Ihr unten). Bei der Auswahl bin ich der UHU-Regel gefolgt: unter hundert LeserInnen ;). Allen gemeinsam sind übrigens die schönen und aussagekräftigen Fotos!



DER er…

Thema mit Variationen - Sommerflieder (Buddleja davidii)

Bild
Ich möchte heute starten mit dem ersten einer Reihe kleiner tableaux, die die Vielfalt einer Pflanzengattung oder auch nur einer Art zeigen. Die weiteren werden unregelmässig folgen...


Durch verschiedene Umstände haben sich in unserem Garten an einer warm-sonnigen Stelle viele Sommerflieder ausgesät. Sie blühen heuer in allen Schattierungen von lila und einige auch in strahlend weiss, auch die Blütengrösse variiert. Im Bild ist ganz unten, querliegend, eine Blüte der Mutterpflanze zu sehen. Die kleine rötliche Blüte daneben stammt von einem umgeschnittenen Strauch, den ich vor ein paar Tagen an einem Ackerrand gefunden habe (na ja, eigentlich war es der Klassenprimus, er hat scharfe Augen...). Ich hoffe, dass einer der Stecklinge wurzelt, dann sieht die Vielfalt in Zukunft vielleicht auch rot aus.

fröhliches garteln! Brigitte
PS: Sommerfliederblüten können für Sirup ansesetzt werden. Vorgehen wie bei Holunderlütensirup.

die Quadratur des Kreises ...

Bild
ist doch möglich. Dies ist das schon seit altägyptischen Tagen gewälzte Problem, aus einem Kreis in mehreren Schritten ein Quadrat mit gleichem Flächeninhalt zu konstruieren. Es ist nur mit Zirkel und Lineal nicht lösbar.



Die rein experimentell gefundene Formel für eine Lösung in allerallererster Näherung lautet

QK = ZL über TR
Mit anderen Worten: nimm einige Ziegellatten (ZL) und schraube aus ihnen um einen alten rostigen Trampolinring (TR) ein Quadrat. Stelle dies in Pfostenschuhe, und Du hast eine Annäherung erster Ordnung an die Quadratur des Kreises (QK). Die benötigten Hilfsmittel sind Säge, Hammer, Schraubenzieher und Schrauben.
Immer wieder von mir zum Ausprobieren einer Idee vorgeholt, die dann doch nie über das Versuchsstadium hinauskam -"wie webe ich in die Bohrungen (Anm.: für die Zugfedern der Bespannung) ein Spinnennetz aus dünnem! Material ein?", fristete ein von seiner Bespannung schmählich in Stich gelassener Trampolinreifen einige Jahre sein Leben im Schupf…

Pflanzen und ihre Insekten,

Bild
eine unendliche Geschichte.
Immer umschwärmt sind die oft weiss oder gelb blühenden Doldenblütler (Apiaceae). Namensgeber ist seit einiger Zeit die Zeller-Sippschaft. Ihr früherer Name, Schirmblüher, Umbelliferae, erinnerte an den englischen umbrella, und an regnerische gartentage im UK und anderswo.
Wie immer sie genannt werden, da bei ihnen Nektar und Pollen leicht zugänglich sind, tummeln sich auf ihnen schicke Wanzen, glänzende Fliegen, agile Schwebfliegen, bunte Käfer, kleine Wespen

oder auch Spinnen auf Jagd.
Die oft kurzlebigen oder nur 2jährigen Schönheiten haben in der Regel einen hohlen Stängel, eine gesuchte Heimstatt für Insekten und oft als Baumaterial in Insektenhotels verwendet. Wohlberaten sind daher alle, die nicht im Herbst zu eifrig den Garten putzen ;). Viele der sie besuchenden Insekten (sie werden, meines Wissens, auch ausschliesslich von Insekten bestäubt) gelten als Nützlinge: sie  jagen andere, oft pflanzenschädigende, Insekten oder nutzen sie für die Eiab…