Startseite, Bücher, Termine, Puzzles, zurück zur Webseite

25.08.11

Thema mit Variationen - Sommerflieder (Buddleja davidii)

Ich möchte heute starten mit dem ersten einer Reihe kleiner tableaux, die die Vielfalt einer Pflanzengattung oder auch nur einer Art zeigen. Die weiteren werden unregelmässig folgen...


Durch verschiedene Umstände haben sich in unserem Garten an einer warm-sonnigen Stelle viele Sommerflieder ausgesät. Sie blühen heuer in allen Schattierungen von lila und einige auch in strahlend weiss, auch die Blütengrösse variiert. Im Bild ist ganz unten, querliegend, eine Blüte der Mutterpflanze zu sehen. Die kleine rötliche Blüte daneben stammt von einem umgeschnittenen Strauch, den ich vor ein paar Tagen an einem Ackerrand gefunden habe (na ja, eigentlich war es der Klassenprimus, er hat scharfe Augen...). Ich hoffe, dass einer der Stecklinge wurzelt, dann sieht die Vielfalt in Zukunft vielleicht auch rot aus.

fröhliches garteln!

PS: Sommerfliederblüten können für Sirup ansesetzt werden. Vorgehen wie bei Holunderlütensirup.

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Idee!
    So viele Sorten!
    Dass die jetzt sogar am Ackerrand wachsen...
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. re dem an ackerrand entsorgten: *isthaltpraktisch*, muss 'man' den umgeschnittenen strauch nicht häckseln..

    AntwortenLöschen

Die Bloggerin

Mein Bild

  • gärtnerin ... alles bio und natürlich und wild, ohne herbi-, fungi- und sonstige -zid erfahrungen ... daher voller Leben und Stimmen und Gerüche
  • weiterverwenderin von altem oder entsorgtem (auch im garten) und von gestaltung und design (fast) so begeistert wie vom gärtnern.
  • garten- und pflanzenfotografin (Getty Images Contributor)
  • berufung als gartentrainer andere mit begeisterung für's garteln anstecken und unterstützen.