Startseite, Bücher, Termine, Puzzles, zurück zur Webseite

14.10.12

Thema mit Variationen - Salbei

5 Sorten vom Gewürzsalbei (Salvia officinalis), die sich bei mir bewährt haben, sowohl kulinarisch als auch bei der Gartengestaltung, um im Winter wirksame Blatteffekte zu haben.

 von links nach rechts:
'Berggarten', 'Purpurascens', 'Variegata', 'Dalmatinischer' und 'Crispa'-

Am aromatischsten, auch im Winter, sind 'Berggarten' und der dalmatinische Salbei.


fröhliches Garteln wünscht 

Kommentare:

  1. Ich mag ihn auch, den Gartensalbei, doch momentan habe ich keinen mehr. Er ist aber vorgesehen, wenn irgendwo eine niedere Pflanze eingeht.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Falls Du den 'Crispa' bekommst, der hat einen ganz eigenen charme.

    AntwortenLöschen

Die Bloggerin

Mein Bild

  • gärtnerin ... alles bio und natürlich und wild, ohne herbi-, fungi- und sonstige -zid erfahrungen ... daher voller Leben und Stimmen und Gerüche
  • weiterverwenderin von altem oder entsorgtem (auch im garten) und von gestaltung und design (fast) so begeistert wie vom gärtnern.
  • garten- und pflanzenfotografin (Getty Images Contributor)
  • berufung als gartentrainer andere mit begeisterung für's garteln anstecken und unterstützen.