Startseite, Bücher, Termine, Puzzles, zurück zur Webseite

03.11.12

Thema mit Variationen - Herbstlaub

Im Bild die Blättervielfalt von Pflanzen, die in unserem Garten auf kalkhaltigem Boden regelmässig (meist verlässlich) färben. Die oft rötliche Herbstfärbung der auf saurem Boden wachsenden Pflanzen sind in dieser Zusammenstellung nicht zu sehen.



Beigetragen zum Gesamtbild haben

  • Aesculus parviflora (Strauch-Kastanie, gelb) - Amsonia (Amsonia, 'Blausternbusch' genannt, ist aber kein Busch!, gelb) - Aster (Aster, gelb)
  • Betula (Birke, gelb)
  • Carpinus (Hainbuche, gelb) - Corylus (Hasel, gelb) - Cotinus (Perückenstrauch, rot) - Cotoneaster (Zwergmispel, rot)
  • Euphorbia (Wolfsmilch, gelb) - Euonymus alatus (Geflügelter Spindelstrauch, rot)
  • Geranium (Storchschnabel, rot) - Ginkgo (Ginkgo, gelb)
  • Hemerocallis (Taglilie, gelb) - Hosta (Funkie, gelb)
  • Kirengeshoma (Wachsglocke, gelb) - Koelreuteria (Blasenbaum, -esche - keine Esche!, gelb)
  • Lythrum saliciara (Blutweiderich, gelb)
  • Malus (Apfel) - Metasequoia (Chines. Rotholz, zimtfarben)
  • Paeonia (Pfingstrose) - Physocarpos (Blasenspiere, gelb) - Populus (Pappeln) - Prunus (Kirsche, Pfirsich, Weichsel, rot)
  • Rosa (Rosen, rot) - Rubus parviflorus (Zimthimbeere, gelb)
  • Salix (Weide, gelb) - Spirea (Spierstrauch) - Sanguisorba poterifolia (Wiesenknopf, gelb) - Sedum (Fetthenne, gelb) - Sorbus (Eberesche, gelb)
  • Viburnum (Schneeball, rötlich)
  • Zanthoxylum simulans (Täuschende Stachelesche, gelb) 
Nicht am Bild sind Blätter der auch oft schön färbenden Gräser wie Miscanthus sinensis (Chinaschilf),  Sporobolus heterolepis (Tautropfengras) oder Spodiopogon sibiricus (Zottengras) oder weiterer Sträucher wie Crataegus pedicellata (früher coccinea, Scharlach-Weissdorn) und Acer ginnala (Feuerahorn) sowie Acer griseum (Zimtahorn).

fröhliches Garteln wünscht

Kommentare:

  1. Oh! Darf ich wissen, wie du das gemacht hast? Gescannt? Fotografiert? Wie? Ich möchte sowas gerne auch probieren und ein Poster machen (außer natürlich, es ist ein Geheimtrick :-)),
    lg, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Katrin, supersimpel: auf einem schwarzen dünnen stoff ausgelegt, und mit stativ (glaube ich) fotografiert.

    AntwortenLöschen

Die Bloggerin

Mein Bild

  • gärtnerin ... alles bio und natürlich und wild, ohne herbi-, fungi- und sonstige -zid erfahrungen ... daher voller Leben und Stimmen und Gerüche
  • weiterverwenderin von altem oder entsorgtem (auch im garten) und von gestaltung und design (fast) so begeistert wie vom gärtnern.
  • garten- und pflanzenfotografin (Getty Images Contributor)
  • berufung als gartentrainer andere mit begeisterung für's garteln anstecken und unterstützen.