Blogvorstellung: Experiment Selbstversorgung ...

... nennt sich ein spannender Blog, der die Fährnisse zweier junger Menschen, Lisa und Michael, festhält, die im Burgenländischen Selbstversorgung anstreben. Ich konnte sie bei einer Kundin kennenlernen, und erfreulicherweise hält der Kontakt über das social web an.

Besonders interessiert mich natürlich, wenn etwas über Wildkräuter im Blog zu lesen ist - leben Gärtnernde und Garten respektvoll miteinander, findet sich ja viel Wildes im Garten und muss nicht woanders gesammelt werden. 
Eine Entdeckung in der entsprechenden Rubrik für mich:

das Echt-Labkraut (Galium verum) als den Schwarztee (genauer halbfermentierten Oolong Tea) ersetzende/ergänzende Pflanze. Also doch nochmal ein Ansiedlungsversuch?


experimentselbstversorgung.net  Prädikat: Lesenwert ;)

gelungenes selbstversorgen wünscht 

PS.: Hier ein Bilderlog der HEA! (Heilkräftig-Essbar-Aromatisch) Pflanzen in meinem Garten

 

Kommentare

Gerne gelesen

Weisses Kleid

Das Niveau liegt hoch ...

Blaumachen...

Geprüft und für gut befunden....