Blogvorstellung: Mauerblumen

Habe gerade in einem Uraltfaden in einem der beiden von mir frequentierten Gartenforen (forum.garten-pur.de, das andere ist gartenliteratur-forum.de) in einem Post von Martina Meidinger ein nicht mehr junges Garten-Blog entdeckt. Das heisst, es gibt schon viel zum Lesen ;).

Es geht um einen Biogarten (yeah, Daumen hoch) in der Stadt (gut, es kann nicht genug Stadtgartelnerfahrungsberichte geben). Was mich besonders anrührt: der Garten versorgt nicht nur seinen Gartenmenschen, sondern auch "allerlei tierische Stadtbewohner mit Kräutern, Gemüse, Obst und vielen verschiedenen Blumen!"
die klassische Mauerblume, das Zimbelkraut (Cymbalaria muralis)


 viel spass beim Schmökern wünscht

Kommentare

Gerne gelesen

Weisses Kleid

Das Niveau liegt hoch ...

Blaumachen...

Geprüft und für gut befunden....