Startseite, Bücher, Termine, Puzzles, zurück zur Webseite

14.07.14

Schlosspark Lednice (Eisgrub), ein Wassergarten, aber...

... nicht nur. Die Gärten und der Park von Schloss Lednice (Eisgrub) ist der erste Schlossgarten aus Tschechien, den ich vorstellen möchte. 
Schloss Lednice
Einer der schönsten und ältesten Landschaftsgärten Mitteleuropas bildet mit dem Gebiet um das nahe, gleichfalls Liechtensteinsche ScjlossValtice (Feldsberg) die in das Weltkulturerbe aufgenommene Kulturlandschaft Lednice-Valtice.

Der Park gleicht einer Zeitreise vom letzten erhaltenen Brunnen der barocken Anfänge im französischen Garten
Brunnen von Maderno im Schlosspark Lednice 
Schloss Lednice, Sichtachse

über die klassizistische Seenlandschaft mit entsprechenden Zierbauten und vielen Brücken
Schlosspark Lednice, Lange Sichtachse mit Maurischem Wasserwerk und Minarett

Schloss Lednice, einer der vielen Brücken im Park
- sie entstand 1805 - 1811 durch das Ausheben eines riesigen Beckens (praktisches Ziel war, die Wassermassen während Thaya-Überschwemmungen abzufangen). Der Aushub wurde zum Aufschütten von Inseln verwendet und im Park verteilt. Bootsrundfahrten machen jetzt das Erleben das Wasserparks möglich  -
Schloss Lednice: Bootsrundfahrten am Thaya-See
bis zum historistischen im englischen gothic-revival-Stil ("Tudor Gotik") ausgebauten Schloss mit direkt angeschlossenem Palmenhaus.
Das durch seine klare Form selten elegante Gebäude entstand zwischen 1843 und 1845
und bewahrt noch seine originale Ausstrahlung wie der Vergleich mit einem Aquarell Rudolf von Alts um 1841/42) zeigt
Quelle commons.wikimedia.org in public domain
Das Innere des Eisgruber Plamenhauses 2012
Wer herrlichen Duft und malerische Pflanzengestalten liebt, sollte Lednice übrigens jetzt im Hochsommer besuchen, denn jetzt stehen im Parkbereich nahe des Schlosses mehrere Hänge.Schnurbäume (Styphnolobium japonicum 'Pendula', synonym Sophora japonica) in voller Blüte.
Haenge-Schnurbaum im Schlosspark zu Lednice (Eisgrub)

verwunschene Grüsse





 

Kommentare:

  1. Was für ein zauberhafter Garten! Vielen Dank fürs Teilen, das Herumschlendern anhand Deiner Fotos durch diesen Schlossgarten ist ein echtes Erlebnis. Ich begeistere mich gerade für einen kleinen Klostergarten (Benediktinerinnen Osnabrück).
    Schöne Sonntagsgrüße
    Lebenslilie

    AntwortenLöschen
  2. danke für Deine lieben worte, Lebenslilie, sie freuen mich!

    Ist der klostergarten dieser, durch den uns hier führst http://lebenslilie.blogspot.de/2014/07/spaziergang-im-klostergarten.html ?

    AntwortenLöschen

Die Bloggerin

Mein Bild

  • gärtnerin ... alles bio und natürlich und wild, ohne herbi-, fungi- und sonstige -zid erfahrungen ... daher voller Leben und Stimmen und Gerüche
  • weiterverwenderin von altem oder entsorgtem (auch im garten) und von gestaltung und design (fast) so begeistert wie vom gärtnern.
  • garten- und pflanzenfotografin (Getty Images Contributor)
  • berufung als gartentrainer andere mit begeisterung für's garteln anstecken und unterstützen.