Weihnachtsblüten 2014

Ich kam erst heute zum herunterladen der Bilder, und habe mich über dieses Wiedersehen gefreut
Von mir aus könnte Winter immer so sein:
Mit Duftmahonie (Mahonia 'Charity', Runzelblatt-Schneeball (Viburnum rhytidophyllum), Storchschnabel (Geranium), Strauch-Johanniskraut (Hypericum), Schneeglöckchen (Galanthus), Winterduft-Schneeball (Viburnum farreri), Sommerflieder (Buddleja), Kissenprimel (Primula vulgaris), Winterjasmin (Jasminum nudiflorum), verschiedene Hornveilchen (Viola cornuta Hybriden), Duft-Heckenkirsche (Lonicera x purpusii 'Winter Beauty'), Polsterglockenblume (Campanula sp.), Christrose (Helleborus niger), Prager Schneeball (Viburnum x pragense), Nieswurz (Helleborus foetidus), Gänseblümchen (Bellis perennis), Erika (gekauft), 'Knock Out' Rose und Begonie.

Mittlerweile hat es Minusgrade, es liegt Schnee und der Wind pfeift.

bibbernde Grüsse

Kommentare

  1. Auch bei uns liegt der Garten unter einer tiefen Schneeschicht. Ich hingegen wandle gerade durch meine Fotos vom Sommer und freue mich schon jetzt auf den Frühling. Dein Blumenteller mach da richtig Freude. Ich staune was bei dir Winter so alles geblüht haben muss.
    Grüsse Mara-Tiziana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei uns die schneedecke nicht tief, sondern nur - wie meine schwägerin zu sagen pflegt - mauskniehoch. Vieles blüht ja noch von dem gezeigten. Heute mache ich eh eine weitere runde durch den garten, vllt blüht ja die primel noch, dann kann ich sie hier einstellen https://www.facebook.com/events/867723613258013/

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Gerne gelesen

Weisses Kleid

Das Niveau liegt hoch ...

Blaumachen...

Geprüft und für gut befunden....