Startseite, Bücher, Termine, Puzzles, zurück zur Webseite

31.01.15

Gartenkarte Österreich mit neuen Features

Schon einige Jahre gibt es meine Gartenkarten für Österreich und für Wien allein, die ich auf Google Maps erstellt habe. Voriges Jahr wurde G.Mpas adaptiert und dabei ein sehr nützliches Feature eingeführt: Karteninhalte werden, so mensch will, in sogenannten Ebenen gespeichert, die nach Bedarf ein- und ausgeblendet werden können. Ich fand das praktisch und habe jetzt in der ruhigen Winterzeit Daten exportiert, importiert und editiert, und dann auch noch, wenn schon, denn schon, die Karte in meine Homepage integrier: Gartenreiselustige können also ab jetzt in der Karte

Gaerten in Oesterreich | Gardens in Austria

Wien, Niederösterreich und Burgenland, Oberösterreich, Steiermark und Salzburg getrennt aus- bzw einblenden. Sehenswerte Gärten in den restlichen Bundesländern muss ich erst eintragen.

Kaum eingetragen (ausser ich habe Fotos, die ich öffentlich zeigen kann) sind Gärten aus Netzwerken, die auf deren jeweiligen Onlinekarten zu finden sind, wie die Natur-im-Garten Schaugärten.
Ich erstelle daher ergänzend auf der verlinkten Seite von K.i.G. neben der eingebundenen Gartenkarte eine Liste von anderen Garten(netzwerk)karten. Wer welche weiss, bitte schreiben, ich trage sie ein!

kartentechnische Grüsse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Bloggerin

Mein Bild

  • gärtnerin ... alles bio und natürlich und wild, ohne herbi-, fungi- und sonstige -zid erfahrungen ... daher voller Leben und Stimmen und Gerüche
  • weiterverwenderin von altem oder entsorgtem (auch im garten) und von gestaltung und design (fast) so begeistert wie vom gärtnern.
  • garten- und pflanzenfotografin (Getty Images Contributor)
  • berufung als gartentrainer andere mit begeisterung für's garteln anstecken und unterstützen.