Den gesamten Schlosspark Halbturn erkunden...

...das geht dieses Wochenende bei den jährlichen Gartentagen.
Der einzige Park im burgenländischen Seewinkel gehört zu einem spätbarocken Juwel, gebaut von Lucas von Hildebrandt für einen der Grafen Harrach am ersten Jahrzehnt des 18 Jahrhunderts - da stand das Schloss noch mitten in der grünen Wiese, sozusagen. Ab 1727, das Schloss war mittlerweile (wieder) im Besitz der Familie Habsburg, wurde es zu einem beliebten Jagdschloss, Hofgestüt für mehrere hundert Pferde (einige Jahrzehnte, lese ich, eines von drei Zentren der habsburgischen Lippizanerzucht) und mit einem kleinen feinen barocken Parterre aufgewertet. Nach einem 'Durchhänger' Mitte des 19 Jahrhunderts wurde der hier um die Wende zum 20 Jahrhundert der letzte englische Landschaftsgarten in Österreich angelegt, der schon lange für alle jederzeit zugänglich ist.

Während Konzerten, Ausstellungen und den Gartentagen im August sind auch die Innenhöfe des Schlosses und die Reste des barocken Parterres zugänglich. Die haben einen ganz besonderen Reiz. In den Randbereichen, unter den alten Alleebäumen, weht die Ahnung vergang'ner Zeiten, während die Buchsriesen schwer, fast düster wirken. Eine grüne Überwölbung.
Die Buchsveteranen geraten durch Zünsler und Pilz zusehends unter Druck
Die Broderiebeete sind verschwunden...
...die Reste der sie umgebenden Baumreihen noch vorhanden
Der erste Hof sehr lebhaft während der Gartentage
Mehr Fotos aus dem Park findet Ihr hier. Die Gartentage selbst bieten eine bunte Mischung aus Pflanzen
Rispenhortensie 'Bobo', Herbstzeitlose, Montbretie, Mädchenauge 'Jive' (im Uhrzeigersinn)
Gartenmöbel von bunt bis monotönig, von raufgekreiselt bis brandneu
dekorativem und nützlichem und beidem
und, was selten zu sehen ist, schöner hochwertiger Floristik

Dazu das offenbar unvermeidbare Duo Kleid&Hut, und natürlich Essbares.


Gartentägige Grüsse

INFOS
Gartentage: Freitag den 21.9 bis Sonntag den 23.9.,  jeweils 10-18 Uhr.
Adresse
Im Schloß
A-7131 Halbturn
Österreich
Von Landschaftsplaner Andreas Zbiral wurde ein Parkpflegewerk erstellt, etliche Informationen zum Park hat er auf seiner Homepage bereitgestellt.
Aktuelle Veranstaltungen in Schloss und Park finden sich auf der Homepage von Schloss Halbturn

Kommentare

  1. Oh, das macht Lust auf einen Besuch ....haben uns entschlossen, Österreich mal anzupeilen für die kommenden Urlaube!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, dann könnten wir uns treffen, auf einen gartentag!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Gerne gelesen

Weisses Kleid

Das Niveau liegt hoch ...

Blaumachen...

Geprüft und für gut befunden....